Modellreise

1. Tag:
Thema: Wenn es dir gut tut, dann komm, sagt Franziskus

Vormittags: San Francesco mit Führung und persönlicher Zeit am Grab des hl. Franziskus.

Mittagspause am Haus und im Garten - Hängematte und Stühle
Nachmittags: Santa Chiara und ein Spaziergang durch Olivenhaine nach San Damiano. Hier ist es ein besonderes Erlebnis an der Vesper teilzunehmen, im Winter 17.00h und im Sommer 19.00h.

Abends: Bummel auf der Piazza del Commune; hier ist im Sommer immer noch etwas los nach 22.00h.

2. Tag:
Thema: Von Gott gerufen sein

Vormittags: San Rufino, der Dom der Stadt Assisi und Taufkirche des hl. Franziskus; anschliessend Aufstieg zu Rocca Maggiore wegen des sehr schönen Ausblickes über das Valle Umbra.

Nachmittags: San Damiano, der Ort der Berufung für Franziskus und das erste Kloster der Hl. Klara. Hier ist es möglich eine Führung mit spirituellem Charakter zu erhalten in deutscher Sprache. Langfristige Voranmeldung ist notwendig; anschliessend Teilnahme an der Vesper des Conventes in San Daminano.


Abends:
a casa mit Wein und Käse von unseren Nachbarn aus eigener Herstellung.


 

3. Tag:
Thema:

Vormittags: Porziuncula, Santa Maria degli Angeli. Hier ist der Geburtsort des Franziskanerordens und ein Ort, der zum Gebet in der Kapelle einlädt. Leider ist die Kapelle meistens überfüllt.
Tipp: Ein Besuch zwischen 12.00h und 14.00h ist angenehm ruhig.

 

Nachmittags:
In der Altstadt besuchen wir das Kirchlein San Stefano und die Geburtsstätte des Hl. Franziskus in der Nähe der Chiesa Nuova. Vesper in San Damiano.
 


Abends:
Mal ausgehen: Pizza al forno geniessen…


 

4. Tag:
Thema: Gott in der Natur in der Stille erfahren

Vormittags: Ganztageswanderung: Vom Haus über den Monte Subasio zur Eremo del Carceri und über die Altstadt nach San Damiano. Wanderzeit je nach persönlichem, Tempo: 6 -8 Stunden. Aufenthalt in der Carcere ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt: Vesper in San Damiano; von hier mit dem Auto zurück zur CASA SAN LORENZO

Nachmittags: frei halten für Persönliches.
5. Tag:
Thema: Abschied
Der letzte Tag in der CASA braucht Zeit das Haus zu putzen und zwar so, dass die nächste Gruppe einziehen kann. Es gibt keine Reinigung seitens der Hausleitung.
Eine Besonderheit sollten sich alle noch gönnen und den Backofen am Haus einheizen ( ca. 3 Std.). So können die besten Pizzen in ganz Umbrien gebacken werden.

 

Ausflug: An den LAGO TRASIMENO

Mit dem Auto Richtung PERUGIA und weiter nach DERUTA , einer berühmten Keramik-Stadt. Anschliessend weiter durch das Land Richtung Lago Trasimeno und das kleine Dörfchen Mugnano ansehen wegen der bemalten Häuser. Weiterfahren Richtung See und an der Abzweigung nach links nach wenigen hundert Metern sieht man einen rustikalen Schnellimbiss. Ein Erlebnis, hier muss man Torta oder Fisch essen.
Der Nachmittag bietet 4 Möglichkeiten:
1. Rundfahrt um den See nach Castiglione del Lago
2. in Richtung Passignano; von hier zur Isola Maggiore mit dem Schiff
3. nach Tuoro fahren und dort am Lido in der Sonne backen und baden an der Stelle des Lago , wo Hannibal gegen die Römer kämpfte. ( Hinweise vor Ort)
4. nach San Feliciano fahren, mit dem Schiff zur Isola Polvese und hier in einer Stunde um die Insel spazieren durch riesige Orleander-Alleen, an naturbelassenen Strand baden oder Kanufahren.

 

Ausflug: Rom
Dies ist anstrengend aber machbar. Das Auto ist jedoch besser in Assisi aufgehoben.
Der erste Zug geht gegen 6.00h am Morgen; er braucht ca. 2 Stunden nach Rom.
Der letzte Zug Richtung Assisi geht ab Rom ca. 21.00Uhr.
Gegen 23.00 Uhr sind alle total müde wieder in der CASA SAN LORENZO.

 

Casa San Lorenzo stellt sich vor ...

Casa San Lorenzo liegt am Hang des Monto Subasio ca. 620 m hoch.

Der ehemalige Bauernhof ist heute ein komfortables Ferienhaus mit Gasheizung.

Vier Kilometer asphaltierte Straße verbinden uns mit der Stadt Assisi. Unterwegs kommt man an einer Quelle mit köstlichen Trinkwasser vorbei; hier kann das Trinkwasser kanisterweise kostenfrei geholt werden.

 

erholen im Garten der Casa San Lorenzo
erholen im Garten der Casa San Lorenzo
Apartment "Agnese" für bis zu 5 Personen
Apartment "Agnese" für bis zu 5 Personen
Gruppenwohnung
Gruppenwohnung "Massimo" für bis zu 21 Personen in Mehrbettzimmern
Zimmer "Chiara"
Zimmer "Chiara"
Einzelzimmer "Elisabetta"
Einzelzimmer "Elisabetta"